Sonne Yoga Sterne
Christa Reidinger

Termine und Preise

 

Kurse im Jänner + Februar


Yoga I
Dienstag, 17:00-18:30

Termine: 7.1. (gratis), 14.1., 21.1., 28.1., 4.2., 18.2., 25.2.

Preis: 84€


Yin Yoga
Dienstag, 19:00-20:30

Termine: 7.1. (gratis), 14.1., 21.1., 28.1., 4.2., 18.2., 25.2.

Preis: 84€


Yoga II
Donnerstag, 18:30-20:00

Termine: 9.1. (gratis), 16.1., 23.1., 30.1., 6.2., 20.2., 27.2.

Preis: 84€


Sessel-Yoga

Freitag, 10:50-12:00

Termine: 10.1. (gratis), 17.1., 24.1., 31.1., 7.2., 21.2., 28.2.

Preis: 72€


Yoga für Männer
Samstag, 10:00-11:30

Termine: 18.1. (gratis), 25.1., 1.2.

Dreiteiliger Einsteiger-Workshop, Preis: 30€

 



 

Preise


Kursbeitrag: Anzahl der Einheiten x 14€/ Sessel-Yoga x 12€
(Bei Buchung von 2 Kursen bekommst du 10%
Rabatt auf den 2. Kurs!)

Eine Einheit: 17€/ Sessel-Yoga 15€

Schnupperstunde (2x möglich): 10€

Yoga-Einzelarbeit: 50€ (60 Minuten)


- Bei Kursbuchung kannst du während des gesamten Kurszeitraumes in allen Stunden versäumte Einheiten nachholen (bei Verfügbarkeit von freien Plätzen - kein garantierter Anspruch).
Dies gilt nicht für "Yoga-Spezial" Einheiten, diese sind immer extra zu bezahlen.
Die Einheiten sind nicht übertragbar!

An- und Abmeldemodalitäten um dieses Angebot nützen zu können:

Melde dich bis spätestens 12:00 des Kurstages (bei Vormittagsstunden 20:00 des Vorabends) ab, wenn du nicht kommen kannst. Bei zu später Abmeldung muss ich deine Einheit verfallen lassen, da ich deinen Platz dann nicht mehr weitergeben kann.

Die gleichen Zeitfristen gelten für deine Anmeldung, wenn du Stunden außerhalb deines Kurses besuchen möchtest.

Danach werden die freien Plätze in der Reihenfolge ihres Anmeldezeitpunkts vergeben.


- Du kannst innerhalb des Kurszeitraumes auch Einheiten "vorholen" (wenn du z.B. bereits weißt, dass du gegen Ende des Kurses Einhieten versäumen wirst) oder mehr mit uns praktizieren, als gebucht.

- Am Ende des Kurszeitraumes wird abgerechnet.
Falls du mehr Einheiten besucht hast, als bezahlt, verrechnen wir dir einfach 14€ pro Einheit nach.
Nicht konsumierte Einheiten verfallen am Ende des Kurszeitraumes.


So ist absolut stressfreies, flexibles Yogieren unkompliziert möglich und du bekommst eine faire Möglichkeit, alle deine bezahlten Einheiten auch nützen zu können.


Kurzfristige Lehrer-Änderung einzelner Einheiten aufgrund von Krankheit etc. kann in Ausnahmefällen vorkommen und wird nicht gesondert angekündigt.


Besonderes Verständnis habe ich aufgrund meines beruflichen Weges für alle, die im Schichtdienst arbeiten und daher keinen regelmäßigen Kurs fix buchen können.
Wenn du ÄrztIn, KrankenpflegerIn, PilotIn, FluglotsIn... bist, melde dich. Ich habe bestimmt eine passende Idee. :-)


Im Falle eines finanziellen Engpasses kontaktiere mich gerne persönlich, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können!

E-Mail