Sonne Yoga Sterne
Christa Reidinger

Team

Ich heiße Christa Reidinger und wurde am 08.10.1979 in Wien geboren.

Ich bin faszienbegeisterte Physiotherapeutin, Yogalehrerin und Nuad-Behandlerin; verheiratet und Mutter von zwei wundervollen Töchtern.


Der menschliche Körper hat mich schon immer fasziniert.

Nach zwei Jahren Medizinstudium brach ich dieses ab, weil der Stellenwert der Bewegung in einer ganzheitlichen Betrachtungsweise von Gesundheit mein Interesse geweckt hatte. So begann ich eine Ausbildung zur Physiotherapeutin und arbeitete danach einige Zeit in diesem Berufsfeld. 


Meine Erfahrungen auf der Yogamatte habe ich ab 2004 mit Ashtanga Yoga gemacht. Zunächst nur an den Körperübungen interessiert, merkte ich bald, dass ich mich nach den Yogaeinheiten nicht ausgepowert, sondern vielmehr aufgeladen fühlte! Meine damalige Beschreibung der Wirkung nach einer intensiven Praxis war - und ist es noch heute - "wie nach einer guten Massage".


Dass mich die Liebe zu meinem Mann ins Burgenland verschlagen hat, hat mein Leben verändert:

Ich habe Rani, eine tolle Yogalehrerin und inzwischen Freundin, kennengelernt, die meinen Yogaweg maßgeblich beeinflusst hat. 

Ich habe gelernt, die Ruhe nahe an der Natur zu lieben.
Ich konnte hier mit der Unterstützung meiner Familie das Yogahäuschen schaffen und gestalten, einen Wohlfühlort für viele Menschen, um zu sich selbst zurück zu finden.


So habe ich nach 15 Jahren, in denen ich als Fluglotsin bei der AustroControl tätig war gekündigt, um in dem Bereich zu arbeiten, für den ich "gemacht" bin.

Ich unterrichte Yoga seit 2016.

Ich merke an mir selbst, dass mein Fokus immer mehr im feinen Spüren und Atmen liegt.

Bewegung ist für mich nach wie vor ein essentieller Bestandteil der Praxis, Bewegung ist Leben.
Geschmeidigkeit und gesundes Körperbewusstsein haben dabei Vorrang vor akrobatischen Verrenkungen und dem Streben nach Perfektion.


Meine Ausbildung besteht aus:

Myofascial Release (2022)

Fasziale Schröpftherapie (2022)

Einsatz von Füßen und Fersen im Nuad, Nuad Thai Massageschule Wien (2022)

Thai "Yoga" Dehnungen, Nuad Thai Massageschule Wien (2022)

Fascial Fitness Trainer, Fascial Training Academy (2022)

Faszienyoga bei Amiena Zylla (2022)

Mulligan Concept bei Carole Stolz (2021)

Fasziendistorsionsmodell nach Stephen Typaldos, Modul 1 und 2 (2021)

Postoperative Narbenbehandlung - Das Liedler Konzept, Michaela Liedler (2021)

Einsatz von Ellbogen und Knien im Nuad, Nuad Thai Massageschule Wien (2020)

Nuad Thai Bodywork bei Andreas Vecsei, Mangalam Yoga (2020)

Yogalehrer-Ausbildung bei Yogawege (500 Stunden+) mit Christine Stiessel, Andrea Portenkirchner, Diana Sans und Bettina Noack (2018/19)

Yin Yoga bei Juliane Krüger und Andreas Vecsei, Mangalam Yoga (2018)

Inside Flow Yoga bei Young-Ho Kim, Hie Kim und Alexey Gaevskij (2017)

Mama & Baby Yoga in der Wiener Yogaschule (2017)

Yogalehrer Grundausbildung (200 Stunden) bei Yogawege, Christine Stiessel (2015/2016)

Manuelle Lymphdrainage, 180 Stunden (2005)

Akademie für Physiotherapie, AKH Wien, (1999-2002) 



Michaela Klaus

Yoga ist für Michaela ein sinnbildlicher Ort/ Raum, wo sie bei sich sein kann, ihre Stärke spürt und körperlich sowie mental an ihr persönliches Maximum gehen kann - wie weit und wann sie es will.
Er schenkt ihr jedes Mal den Moment des Frei-seins, des Durchatmens, des Sich-Bewusstseins.

Erstmals in Berührung gekommen ist Michaela mit Yoga vor einigen Jahren aus gesundheitlichen Gründen.
Intensiv praktiziert sie seit ihrer Schwangerschaft und Geburt ihrer Tochter Annika (geb. April 2015), mit der sie auch gemeinsam voller Begeisterung yogiert

"Die Leidenschaft zur Berufung zu machen, ist ein großes Glück. Ich freue mich, mit Dir Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen! 
Meine Yogastunden mobilisieren, kräftigen und bieten Dir vor Allem die Möglichkeit des Spürens."

Foto © Stefan Seyfert/herzundauge.com


Geli Baumgartner
Geli ist verheiratet und Mutter einer bereits erwachsenen Tochter.
Yoga bedeutet für sie eine Reise ins Innere, um mehr in den eigenen Körper hinein zu spüren um auf köperlicher und geistiger Ebene zu erkennen - was brauche ich, was tut mir gut. Für Geli darf Yoga spielerisch, fordernd und entspannend sein. Und so sind auch ihre Yogastunden.
Ausbildungen:
Dipl. Kindergesundheitstrainer Wifi Graz (2016)
Kinderyogalehrerin yogawege Wien (2016)
Seniorenyoga Übungsleiter Yoga Vidya (2022)
i.A. zur zert. 500h Yogalehrerin Yogalounge Wr. Neustadt (seit 2021)


Christina Lotter
Yoga ist für Christina nicht nur eine körperliche Herausforderung, sondern es macht ihren Geist klar und frei.
Die Matte ist für sie wie ein Königreich, auf der sie sein kann wie sie ist, ohne Vergleiche und Zwänge.
Yoga ist für Christina ein wichtiger Bestandteil im Leben geworden, der sie immer wieder beruhigt, erdet und in die richtige Richtung lenkt.
Christinas Yogalehrer-Laufbahn:
Kinderyoga - Ausbildung bei Little Yogi
Yogalehrer - Ausbildung bei Yogawege


Nina Rebekka Fürst

Nina Rebekka ist Mentorin und Kursleiterin und Mama eines Sohnes.
Seit mehr als 13 Jahren unterstützt sie ihre Teilnehmer*innen dabei zu entspannen und sich selbst wieder wahrzunehmen.
In ihren Angeboten verbindet sie Yoga mit Schamanismus und ganzheitlicher Bewegungspädagogik, gewürzt mit der Bachblütenlehre. - Damit du innerlich ruhig werden kannst und in eine tiefe Verbindung mit dir kommst.

Portrait by: Ayni @artofayni





Helga Radda
Qi Gong/ Tai Chi-Lehrerin mit Herz und Humor.
"Qi Gong ist eine Säule der traditionellen chinesischen Medizin. Es ist ein sehr alter Weg, der zu Harmonie zwischen Körper und Geist durch verschiedene Bewegungsabläufe führt."







Clara Maier
Yoga bedeutet für Clara Freiheit. Das zu tun, wonach man sich fühlt, so zu sein dürfen, wie man ist, sich so bewegen zu dürfen, wie es dem Körper guttut. Dieses Gefühl möchte sie in ihren Stunden vermitteln und die Menschen anregen, neugierig und kreativ in ihrer Bewegung und mit ihrem Körper zu sein.
Ausbildungen:
Philosophiestudium Uni Wien (BA, 2014), Ausbildung zur Fitness- und Gesundheitstrainerin an der Vitalakademie Wien (2015), Ausbildung zur Hatha Yogalehrerin (200h, 2017) an der Wiener Yogaschule. Diverse Workshops..



Lisa Maria Ebner
Lisa ist 36 Jahre alt, verheiratet und voller Dankbarkeit, dass sie Mutter von zwei wundervollen Kindern sein darf.
Meditation begleitet sie nun schon seit 12 Jahren.
Lisas Ausbildung zur Meditations- und Achtsamkeitstrainerin hat ihr Leben auf eine wundervolle Art und Weise verändert. Es eröffnete sich ihr ein Weg der Selbsterkenntnis, der Geistesklarheit, Zufriedenheit, des Glücks und inneren Ruhe, welches Lisa liebend gerne an interessierte Menschen in ihren Kursen weitergeben möchte.

Susanne Kronberger

Susanne ist neben ihrem Hauptberuf im Büro Heilmasseurin, Fußreflexzonen- und Akupunktbehandlerin, Klangschalentherapeutin, Kinesiologin, Lebensberaterin, Vitalcoach und vor allem NUAD-Behandlerin aus Leidenschaft.

Außerdem macht sie gerade eine weitere Ausbildung zur Yoga-Lehrerin für Hormonal Balancing bei Ashtanga Vienna.

Ihr Leitsatz ist: "Was gibt es Schöneres, als die Augenblicke im Leben, in denen Körper, Geist und Seele im Einklang sind?"



Katharina Adolf - Vertretung

"Yoga ist ein Werkzeugkasten, der dir ein Spektrum an Techniken zur Verfügung stellt um dich im Körper wohl zu fühlen, Techniken um deinen Geist zu erforschen, deine Muster und Glaubenssysteme zu entdecken.
Yoga ist loslassen und neu erkennen.

In meinem Unterricht vermischen sich Einflüsse aus verschiedenen Yogastilen mit meiner langjährigen Erfahrung als Physiotherapeutin. Die Praxis die ich vermitteln möchte soll simpel und funktionell sein und den Teilnehmern dienen ihren eigenen Werkzeugkasten zu füllen."

E-Mail